Frankreichaustausch

Unsere Kraftfahrzeugmechatroniker sammeln Erfahrungen im Ausland.

Wir organisieren in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer Ravensburg einen dreiwöchigen Austausch mit der Ausbildungsschule SEPR in Lyon. Der Austausch ermöglicht unseren Auszubildenden Einblicke in die Arbeits- und Lebenswelt in einer französischen Großstadt.

Im Rahmen des Austauschs findet ein Sprachkurs statt, bei dem der deutsche Auszubildende die Grundlagen der französischen Sprache erlernt. In diesem Sprachkurs lernt der deutsche Auszubildende einen französischen Auszubildenden kennen und begleitet ihn in seinen Ausbildungsbetrieb.

Die französischen Auszubildenden besuchen uns dann ebenfalls drei Wochen und begleiten unsere Auszubildende in deren Betriebe.

Die Kosten für den Austausch werden vom Deutsch Französischen Sekretariat übernommen.