SchülerMitVerantwortung

SMV steht für „Schülermitverantwortung“. Damit ist gemeint, Schülerrinnen und Schüler „Mitverantwortung“ am schulischen Alltag und seiner Gestaltung zu geben. Dabei bildet die SMV die
Interessenvertretung aller Schülerinnen und Schüler gegenüber der Schulleitung, der Lehrerschaft und dem Elternbeirat.

Wir verbringen viel Zeit des Tages in der Schule, also sollten wir auch bei der Gestaltung unseres Schulalltags mitwirken dürfen. Wir können neue Ideen einbringen oder Verbesserungsvorschläge
anbringen.

Die SMV ist dabei eine der Möglichkeiten für die Schülerschaft, um Probleme, Wünsche, Ideen und Anregungen anzusprechen. Unterstützt wird die SMV dabei von den Verbindungslehrer, welche als
Brücke zur Schulleitung fungieren. Wir versuchen immer im gemeinsamen Gespräch mit der Schulleitung Lösungen zu finden, um den Schulalltag für uns alle noch besser zu gestalten.
Eine weitere wichtige Funktion der SMV ist die Organisation verschiedener Veranstaltungen im Schuljahr. Wie beispielsweise das jährliche Weihnachtsvolleyball Turnier am letzten Schultag vor den
Weihnachtsferien. Was ebenfalls in unserer Verantwortung liegt die Planung des Wintersporttags.

Pia Matt – Schülersprecherin 2020