Schriftgröße: +

Blog-Beitrag: „Globales Klassenzimmer"

In der ersten Aprilwoche fand das Globale Klassenzimmer für die zwölften Klassen an der Claude-Dornier-Schule statt. Das Globale Klassenzimmer ersetzt eine Unterrichtseinheit durch einen Vortrag über ein aktuelles Thema von ausgewählten Referenten.

Am Dienstag den 02.04. wurde den ersten beiden Klassen das Thema: "Umwelt- und Klimaschutz: Was schwimmt den da im Meer?" von drei Dozenten der Umweltorganisation Greenpeace vorgestellt. Im Wesentlichen wurde den Schülern die Gefährdung des Meeres durch eingebrachten Müll nähergebracht, dabei wurde der Schwerpunkt auf die Thematik Mikroplastik gesetzt. Das Ziel dieser Einheit war es, die eigenen Gewohnheiten in Bezug auf den Plastikverbrauch zu hinterfragen und zum eigenen, verantwortungsbewussten Handeln anzuregen. Insgesamt wurde der Vortrag sehr interaktiv gestaltet und die Schüler konnten sich selbst und ihre Ideen gut mit einbringen.

Am Donnerstag war Frau Baumann als Referentin vom Verein „Eine Welt Friedrichshafen e.V. bei uns zu Besuch. Sie informierte die beiden Klassen über die Hilfsorganisation PREDA. Diese Philippinische Organisation setzt sich als Ziel armen und verlassenen Kindern ein neues Leben zu ermöglichen. PREDA setzt dieses Ziel um, indem sie Kinder aus Gefängnissen und Bordellen befreien und diesen ein neues Zuhause und Bildung geben. Außerdem hilft PREDA Straßenkindern und verlassenen Kindern und misshandelten Frauen. Um die Kosten zu decken, bietet PREDA Fairtrade-Produkte, wie zum Beispiel getrocknete Mangos, an. Der Vortrag von Frau Baumann war sehr interessant, da sie aus erster Hand berichten konnte wie diesen Kindern geholfen wird, weil sie schon in den Philippinen bei PREDA vor Ort war. Sie bat uns öfter Fairtrade-Produkte zu kaufen, damit genau solche Projekte weiterhin Hilfe leisten können.

Als Fazit kann man sagen, dass beide Lernmodule gut bei den Schülern angekommen sind, was sich an ihrem positiven Feedback erkenntlich machte. Außerdem wurde der Wunsch nach weiteren Aktionen wie dieser geäußert, wie zum Beispiel einen erneuten Fairtrade-Pausenverkauf, als auch eine Müllsammelaktion am Bodenseeufer. Die Faire-Schule-Gruppe wird sich bemühen diesen Wünschen nachzugehen.

Jugendmeisterschaften 2019 - landesweiter Erfolg
TG der Claude-Dornier-Schule beim Hightech-Unterne...