Berufsstarter kümmern sich im „globalen Klassenzimmer“ um ihre finanzielle Zukunft

Das „Globale Klassenzimmer“ ist ein Bildungsangebot der Stadt Friedrichshafen. Es bietet zahlreiche nachhaltige Themen an, um Schüler:innen für einen verantwortungsbewussten Lebensstil zu sensibilisieren. Dazu gehört auch das Thema „Nachhaltiges Wirtschaften“.

Die TGI13 durfte einen Vortrag von Herrn Mangler der Verbraucherzentrale Friedrichshafen zu dem Thema „Finanzen für Berufsstarter“ erleben. Wegen der Corona-Schutzvorschriften fand der Vortrag zwar online statt, trotzdem ergab sich eine Diskussion über Geldanlagen, die Finanzierung des Studiums oder das Aufnehmen von Krediten. Vielen Dank Herr Mangler für die wertvollen Informationen!

Scroll to Top